Archiv


LEIDER VERSCHOBEN! ! Stadtspaziergang “Walk The Line” mit Kurtilie und Itzo Easy

Treffpunkt: 17:00  KiG Kultur in Graz, Garten Guerillia-Gardening und Satire, Schädlinge, Nützlinge, Samenbomben und Setzlinge; all das und anderes bringen Kurtilie und Itzo Easy unter einen Hut bzw. in ihr "Wagerl" aka Musikmaschine. Wer wissen will, wo welche Pflanze wann Früchte trägt, was es mit "bösen" Neophyten auf sich hat und wie fette Ameisen mit Blattläusen verfahren, ist gut aufgehoben […]

Erfahren Sie mehr »

mur.at Worklab

Das Worklab ist seit Jahren ein Kernformat im künstlerischen Forschungsprogramm von mur.at. Das heurige Worklab wird vom Forschungs- und Designkollektiv GIA - General Intelligence Agency (von Ljubljana) und Andreas Zingerle von mur.at organisiert und beschäftigt sich mit Large Language Models (LLMs). Diese Large Language Models stellen einen wesentlichen Fortschritt des „Computational Turn“ in der Medialität […]

Erfahren Sie mehr »

KEY TO THE GATE Ölbilder von Michael Fanta

Zurück aus Belgrad, wo sich der in Graz geborene Künstler Michael Fanta mit einem Atelierstipendium des Landes Steiermark zwei Monate aufhielt, zeigt er seine neuesten Arbeiten bei „Kultur in Graz“. Die Ölbilder vermitteln persönliche Eindrücke aus der vielfältigen Metropole. Mit ihren komischen und gleichzeitig abgründigen Momenten erscheinen die Bilder auf den ersten Blick ruhig, nahbar […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche mit Mario Brandstaetter von “environmental laboratory”

“there are no problems, only SOLUTIONS with INTEGRAL PLANNING” Durch ein environmental laboratory als Think Tank für Architektur und Kunst, Design und Kommunikation, führt Mario Brandtstaetter, nebst der geschäftigten Tätigkeit, das Making Of von Lasagne für alle anzuleiten, und begleitend schon Humus zu kredenzen. Die Vereinsgründung von environmental laboratory ist knapp abgeschlossen, der Think Tank […]

Erfahren Sie mehr »

Finissage: Aufbruch³ mit Diana Fedoriaka

In der Performance "Borders" von Diana Fedoriaka mit Chloé Ryo und Margo Sarkisova im Rahmen der Ausstellung Aufbruch³ werden Bewegung und Sound mit Textilem verwebt, und Begrenzungen und Identität, in sich selbst und im Zusammenspiel mit der Gesellschaft, in einer Betrachtung von geteilten Momenten und Erinnerungen untersucht. Physische und psychologische Konzepte von "Grenzen" werden hinterfragt, […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche mit Farahnaz Davari

Küchengespräche mit Farahnaz Davari im Rahmen der laufenden Ausstellung Aufbruch³. Gemeinsames Zubereiten und anschließendes Verköstigen von "Ash Reschteh" bieten Raum, die Künstlerin und ihr Werk näher kennen zu lernen. Farahnaz Davari wird uns Einblicke in ihr künstlerisches Schaffen geben, auch über die aktuelle Ausstellung hinaus. Farahnaz Davari Dolatabadi, geboren 1978 im Iran, hat 1999 ein […]

Erfahren Sie mehr »

Blind Time Drawing

a performance of two – im Rahmen der Ausstellung / as part of the exhibition Aufbruch³ Consuelo Méndez, Bildende Künstlerin / visual artist Margarethe Maierhofer-Lischka, Musikerin / musician Die Performance der beiden Künstlerinnen ist ein Versuch die Zeit, das Prozesshafte, den Akt des Tuns und den Kontrollverlust während des Tuns in den Vordergrund zu rücken. […]

Erfahren Sie mehr »

Consuelo Méndez, Diana Fedoriaka, Farahnaz Davari: Aufbruch³

Eine Untersuchung. english Migration, Identität und Imagination: 3 Künstlerinnen – 3 Generationen – mit kulturellen und politischen Erfahrungen aus 3 sehr unterschiedlichen Ländern treffen rund ein Jahr nach ihrer Immigration nach Österreich aufeinander und lassen sich aufeinander ein, um in einem 2 Monate andauernden, offenen Prozess gemeinsam eine Ausstellung zu entwickeln.   Eröffnung mit Performance […]

Erfahren Sie mehr »

THE TIDES OF TIME / Elfriede Reissig, Margarethe Maierhofer-Lischka

Margarethe Maierhofer-Lischka, Kontrabass Elfriede Reissig, Klavier Damenensemble des Erzherzog-Johann Chores Straß i.d. Stmk   Das Programm spannt den Bogen von Werken bedeutender Komponistinnen am Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Mit Kammermusik für Klavier und Kontrabass im Duo und Solo präsentieren wir das vielschichtige kreative Schaffen der Komponistin, Dirigentin und Mitgründerin der Internationalen […]

Erfahren Sie mehr »

Workshop zum Online Performance Tool “Upstage”

UpStage: realtime collaboration platform UpStage is a real time online collaboration platform for artists: an innovative virtual stage for the creation and presention of live events to global audiences. This project will make UpStage reliable, trustworthy, secure and available to all, whether they live in stable democracies or authoritarian regimes. Recent events such as the […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche mit Consuelo Méndez

Die in Caracas geborene Künstlerin und Aktivistin Consuelo Méndez wird mit uns in der Küche walten und Wärmendes kredenzen. Schon 1969 fand Consuelo Méndez als Kunststudentin in den USA zu ihrer Leidenschaft für großflächige Malerei und Streetart. Kolloborationen mit den Künstler*innen Patricia Rodriguez, Graziela Carillo und Irene Pérez führten zur Gründung der Mujeres Muralistas. Die […]

Erfahren Sie mehr »

Kunst der Flucht. Kunst der Fuge.

Kunst der Flucht. Kunst der Fuge. Ein Ausstellungscluster Bilder und Töne an dreizehn Orten in Graz – parallel Das Projekt „Kunst der Flucht – Kunst der Fuge“ will mittels der Gegenüberstellung von historischen Darstellungen von Flucht- und Verfolgung und von neuen, aktuellen Videoaufnahmen aus den Jahren 2015 bis 2020 einen Erkenntnisschub provozieren: Zum einen ist […]

Erfahren Sie mehr »

Encounters: to oppose the colonial divide.

Performative talks and interventions: Asma Aiad, Ines Mahmoud, Anna Campbell, Jill H. Casid, Bogdan Popa, Marina Gržinić, Tjaša Kancler, Jovita Pristovšek Starting with reflections on the topic of death and history after World War II the aim is to rethink the enduring processes of systematic violent acts that cut into the present time. Or the […]

Erfahren Sie mehr »

Insurgent Flows.

Thriving of Black, Brown, Indigenous, Queer and Trans Vitalities. White Topographies of Coercion and Emancipation. Marina Gržinić, Tjaša Kancler, Jovita Pristovšek, Jill H. Casid, Bojan Đorđev, Siniša Ilić   Eröffnung / Opening: 20.09.2023 | 19:00 Performances: Bojan Đorđev and Siniša Ilić, action Overwhelmed | Alexandra Gschiel  | Eva Ursprung Symposion: 30.09.2023 | 16:00 – 20:00  more […]

Erfahren Sie mehr »

RUND UM DIE RÖSSELMÜHLE – Ein Erzähltag für die Zukunft

Das Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Karl-Franzens-Universität Graz lädt ein zur Veranstaltung im Rahmen des Masterstudienprojekts Die Rösselmühle - Gedächtnis und Zukunft der Grazer Arbeiter:innen-Vorstadt:   RUND UM DIE RÖSSELMÜHLE Ein Erzähltag für die Zukunft Von März 2023 bis Anfang 2024 forschen Studierende am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Karl-Franzens-Universität Graz […]

Erfahren Sie mehr »

Transmitter Performance presents: SUMMER DREAMS

Gemeinsam mit Transmitter Performance und Signdance Collective feiern wir die Vielseitigkeit und laden alle ein, diesen Sommerabend mit Musik, Film und Kulinarischem zu genießen. Zum Abschluss des Tingel Tangel Festivals kommen die Straßenkünstler/-innen direkt nach den Tanz-, Theater- und Clownaufführungen vom Grazer Uhrturm, welche dort von 17:00 -18:30 stattfinden. Darunter Performer/-innen aus Kroatien, Israel, Portugal […]

Erfahren Sie mehr »

mur.at Worklab 2023: Remembering / Honoring / Paying tribute to Aaron Swartz

About the Worklab For years the work-lab is a core format in the artistic research program of ‘mur.at’. Worklabs are “un-conferences” that can last for several days, to which people are invited to participate via a public open call. Work-labs create a temporary space in which artists (= specialists in the field of technology, design, […]

Erfahren Sie mehr »

ENJOY-FEST: Musik + interaktives Theater für Kinder + Erwachsene

Das Kunstkollektiv Seven Circles und Oper NOW präsentieren ein breit gefächertes Programm für Kinder und Erwachsene. Sich in immersiven Klangräumen zu verlieren oder zu interagieren und in Theaterworkshops sich auszuprobieren; die Veranstaltung findet über mehrere Etappen statt, was Raum zum Verweilen und zwischendurch auch einfach Entspannen schafft!   ≈ SAMSTAG 17.Juni:  14:30 Forschungsschiff Musik: Abenteuer zum miteinander Musizieren […]

Erfahren Sie mehr »

soundscapes: Overdriven Dreams, Eichamt ::: hosted by Werk02

Die "soundscapes" Konzert Reihe hat eine neue Heimat gefunden, den feinen bestuhlten Saal 3 bei Kultur In Graz / Volkshaus. Im musikalisches Fokus von Improvisation, Komposition, Drones, Ambient und Noise. Experimentell und Krachig. AK: 10,- € OVERDRIVEN DREAMS ist ein Drone Ambient Projekt von Uroš Kostić, Klangkünstler und Gitarrist aus Niš (Serbien). Overdriven Dreams versucht […]

Erfahren Sie mehr »

Taking Space

Am letzten Wochenende im April treffen sich Künstler*innen des EU-Projekts Mobilise/Demobilise online und vor Ort in Graz und Malmö, um gemeinsam mit ihren Kolleg*innen aus Aotearoa Neuseeland das Thema "Taking Space“ in hybriden Performance-Experimenten zu erforschen. Damit startet die zweite Projektphase der Kooperation von Teater Interakt (SE), Center for the Cultivation of Technology (DE), der […]

Erfahren Sie mehr »

Lissie Rettenwander – Lovesongs

Die vielseitige Musikerin Lissie Rettenwander lässt uns mit "Lovesongs" an ihrem stimmlichen und musikalischen Liebesschaffen teilhaben und erzählt, warum sie keine Texte mehr schreibt oder was sie (nicht) als Quellen ihres Glückes erachtet! Laut Eva Illouz, Professorin für Soziologie an der Hebräischen Universität Jerusalem, zeigt die Analyse der Probleme zeitgenössischer Beziehungen, dass sie nicht aufgrund […]

Erfahren Sie mehr »

Finissage – Alexandra Gschiel: and I

Der Ausstellungstitel and I gibt Rätsel auf. Ist er eine Frage, eine Feststellung, ein Flüstern, ein Schrei, … ? Alexandra Gschiel drückt ihren Körper auf präparierten Stoff und erzeugt damit lebensgroße Fotogramme, die den Raum in ein beklemmendes Szenario verwandeln. Identitätskonstruktionen, Rollenzuschreibungen und Rollenverhalten tritt die Künstlerin mit Posen des Protests entgegen. Und verweist damit […]

Erfahren Sie mehr »

Artist Talk mit Alexandra Gschiel

Mit and I befragt Alexandra Gschiel Selbstwahrnehmung und Identitäten und sie zerlegt in Fremdbestimmtes und Eigenes, komme was wolle. Angst vor Erkenntnissen kennt die Künstlerin kaum, so ist ihr die Suche nach neuen Spielmöglichkeiten als inneres Barometer interessanter als das reine Aufbegehren ohne viel Reflexion. Wie es den Besucher*innen mit ihren Arbeiten geht und was […]

Erfahren Sie mehr »

DUO Joëlle Léandre/Elisabeth Harnik

Abstraktion und Puls, Leidenschaft und Poesie: Das verspricht der musikalische Dialog zwischen den Ausnahmemusikerinnen Joëlle Léandre am Kontrabass und Elisabeth Harnik am Klavier. Die Künstlerinnen haben viel gemeinsam, denn sie lassen sich musikalisch nicht vereinnahmen und bestreiten seit Anbeginn ihrer Laufbahn eigene Wege. Beide lieben das Komponieren, beide sind hervorragende Improvisatorinnen.   Joëlle Léandre (Paris), […]

Erfahren Sie mehr »

BIRDS! Theater für Kinder mit Live Musik

Die großen, die kleinen, die dünnen, die dicken, die gestreiften und die gepunkteten, alle grauen und alle bunten Vögel sind herzlichst eingeladen auf eine unerwartet lustige Reise zwischen den Wolken! BIRDS! Ein multimediales Theaterstück für Kinder zwischen 4-10 Jahren, mit live Musik - auch zum Mitmusizieren! Drei Aufführungen am 04.03 jeweils um 10, 14 und […]

Erfahren Sie mehr »

Alexandra Gschiel – and I

Im Zuge ihrer Ausstellung hinterfragt die Künstlerin Alexandra Gschiel ihre eigene Identität und stellt sich den Fragen der aktuellen humanwissenschaftlichen Forschung, die sich dem Thema „Identitäts­konstruktionen“ und den damit verbundenen komplexen Verschränkungen von sozialen Ungleichheiten widmet. Gefragt sind sowohl die Sensibilisierung gegenüber multiplen Diskriminierungsformen als auch die Annäherung zu einer kritischen Betrachtung von historischen Macht- […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräch mit Valeriia Lysenko und Roman Trubchaninov

Zum Auftakt der diesjährigen Küchengespräche laden wir Valeriia Lysenko (UA) und Roman Trubchaninov (UA), die uns ein Stück ukrainische Küche schmackhaft machen werden! Valeriia Lysenko gastiert derzeit als Artist in Residence der Kulturvermittlung Steiermark in Graz. Ein jüngstes Projekt der vor kurzem noch in Mariupol wohnhaften Künstlerin, Zeichnerin und Graphikerin ist die Organisation von künstlerischen […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräch mit dem KiG!-Team

Das Team von Kultur in Graz kreiert das finale Küchengespräch des Jahres 2022. Beim Gemüseschnipseln und Zwiebelanschwitzen plaudern wir über das, was uns täglich tangiert, wie die Schönheit der Kulturarbeit und deren Schönheitsfehler ...        

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräch mit Komson Nookiew

Seit 2004 betreibt Komson Nookiew, Künstler, Lehrender und Kurator aus Bangkok, das Projekt EVA (Experimental Video Art Exhibition, Thai-European Friendship), an dem sechs Institutionen aus Thailand und der EU beteiligt sind. Die aktuelle Ausstellung umfasst mehr als hundert Videoarbeiten und bietet eine Zeitreise durch Videokunst aus Thailand und Europa von 1988 bis 2022, mit Exkursionen […]

Erfahren Sie mehr »

EVA | Global Cycle Project

Zeitgenössische Videokunst Thailand & Österreich / EU-Freundschaft BACC (Bangkok) / KiG! Kultur in Graz (Graz), 2022 Seit 2004 betreibt Komson Nookiew, Künstler, Lehrender und Kurator aus Bangkok, das Projekt EVA (Experimental Video Art Exhibition, Thai-European Friendship), an dem sechs Institutionen aus Thailand und der EU beteiligt sind. Die aktuelle Ausstellung umfasst mehr als hundert Videoarbeiten […]

Erfahren Sie mehr »

RiesenOhrenAbenteuer – Neue Musik für Kinder von 0-5+ Jahren

Samstag 03. und Sonntag 04. Dezember 2022 09:00 – 09:30 Krabbelkonzerte für Kinder von 0-3+ Jahren 10:30 – 11:00 Kinderkonzerte für Kinder von 3-5+ Jahren Kompositionen von Béla Bartók, Saint-Saens, Robert Schumann, Edvard Grieg werden mit rumänischen und deutschen Volksliedern zu einem spannenden Konzerterlebnis zusammengefügt. Vier Musiker*innen aus dem Umfeld des Kunstkollektives SevenCircles schaffen eine […]

Erfahren Sie mehr »

Jivata’s Mandala (Musiktheater) & Konzert

Jivata's Mandala ist ein medienübergreifendes neues Musiktheater für traditionelle östliche Instrumente, Projektion, Video und Elektronik. Inspiriert von einer mythologischen Geschichte aus <Yoga Vasistha>, einem hinduistischen philosophischen und spirituellen Text: Eines Tages schläft ein Mönch ein und träumt, dass er ein Mann namens Jivata wird; in diesem Traum träumt Jivata dann, dass er ein Prinz wird. […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche mit Steinbauer&Dobrowsky

A und X – Eine Liebesgeschichte in Briefen von John Berger „ … Hoffnung ist etwas zum Beißen, etwas, was man sich zwischen die Zähne schieben kann. Mit der Hoffnung zwischen den Zähnen wächst die Kraft, zum Weitermachen, auch wenn die Müdigkeit nie nachlässt; wächst die Kraft, falls nötig, nicht im falschen Moment zu schreien, […]

Erfahren Sie mehr »

Walk the line 4#

Lisa Hopf nimmt den Ausklang des Spätsommers mit in den Herbst, und ihre Ausstellung "Dualismus des Meeres" als Ausgangspunkt ihres Stadtspaziergangs. Wir ziehen Kreise, halten den Kompass in Richtung Norden und halten nach der Mitte Ausschau. Folget der fünften Himmelsrichtung! Beim vierten Walk der Sommerserie begleiten wir die Künstlerin durch ihre Stadt: Wir folgen ihren […]

Erfahren Sie mehr »

Lissie Rettenwander: WELTWEIT ERSTES STIMMGABEL ENSEMBLE

Im Jahr 1711 erfand der Trompeter und Lautenist John Shore (1662–1752) die Stimmgabel. Die Tonhöhe seiner Stimmgabel betrug 423,5 Hz. Hz steht für Hertz, nach Heinrich Rudolph Hertz (1857–1894), einem Physiker. Rudolph Koenig (1832–1901), Akustiker, baute mehrere sogenannte Tonometer, akustische Frequenzstandards. Sein größtes Tonometer umfasste beinahe 700 verschiedene Stimmgabeln, im Frequenzbereich von 16 bis 4096 […]

Erfahren Sie mehr »

Walk the line 3 # Stadtspaziergang mit Rudolf Hofer

Rudolf Hofer in der Stadt: Der Versuch einer Aneignung Ein diverses Paar schmankiert voll Durst beziehungsweise klebend vom Hauptplatz, dem Herz der Stadt, durch die Gastrogärten zu einem Ort der Stille. Beim dritten Walk der Sommerserie begeliten wir Rudof Hofer durch ihre Stadt: Wir folgen ihren persönlichen Erinnerungen und Erlebnissen und unternehmen Zeitreisen an jene […]

Erfahren Sie mehr »

Worklab (Un)sustainable?!

Mit dem Jahresprogramm 2022 wollen wir ökologische, systemische Ansätze und Fragen nach Diversität und Nachhaltigkeit in puncto Technologie und Digitalisierung eruieren. Forschungen zeigen auf, dass bereits 2025 die IT-Branche weltweit bis zu 20% der Energie benötigen wird, was circa 5,5% der Co2-Emissionen entspricht. Angetrieben durch die stetige Digitalisierung aller Lebensbereiche, dem Internet der Dinge und […]

Erfahren Sie mehr »

„Ausgetrickst? Über den ‘Kampf’ um öffentlichen Raum am Beispiel der Grazer Skater:innen“

Das Skatetrickverbot an öffentlichen Plätzen in Graz führte im Laufe des letzten Jahres zu zahlreichen Protesten, Solidaritätsbekundungen und Allianzbildungen. Susanne Sackl-Sharif (Soziologin und Musikwissenschaftlerin) hat diese Protestbewegungen im Rahmen des internationalen Forschungsprojekts „U-YouPa. Understanding Youth Participation and Media Literacy in Digital Dialogue Spaces“ (Universität für Musik und darstellende Kunst Graz) wissenschaftlich begleitet. Sie präsentiert am […]

Erfahren Sie mehr »

RiesenOhrenAbenteuer – Neue Musik für Kinder von 0-5+ Jahren

Samstag 17. und Sonntag 18.September 2022  09:00 – 09:30 Krabbelkonzerte für Kinder von 0-3+ Jahren10:30 – 11:00 Kinderkonzerte für Kinder von 3-5+ Jahren Kompositionen von Béla Bartók, Saint-Saens und Helmut Schmidinger werden mit rumänischen Volksliedern u.a. zu einem harmonischen Konzerterlebnis zusammengefügt. Vier Musiker*innen aus dem Umfeld des Kunstkollektives SevenCircles schaffen eine angenehme und zugleich anregende […]

Erfahren Sie mehr »
€12

Lisa Hopf: Dualismus des Meeres/ Finissage

Für alle die es bisher nicht geschafft haben, die Ausstellung zu besuchen und für die, die nicht genug bekommen können! Dualismus des Meeres by Lisa Hopf. Mit performativer Intervention von Clara Oppel. „Nasty Butterflies are crashing racism“ In der Rauminstallation Dualismus des Meeres zeigt Lisa Hopf die Polarität der Spannung des Meeres und lässt eintauchen und teilhaben an prägenden […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräch mit Andrea Breithuber vom Begegnungszentrum Mohoga

Andrea Breithuber ist Gründerin von Mohoga, einem Begegnungszentrum in der Moserhofgasse 51, in dem Mensch, Natur so wie eine nachhaltige, kreative Lebensführung im Zentrum stehen. Dabei sind die Räumlichkeiten von Mohoga für vieles offen. Neben einem Verschenkladen, Workshopräumlichkeiten und einem wunderschönen 1000 m2 großen Garten, welcher nach Absprache von achtsamen Menschen genutzt werden kann, gibt […]

Erfahren Sie mehr »

Walk the line #2

Stadtspaziergänge Walk Nummer Zwei der Sommerserie: Künstlerinnen führen durch ihre Stadt. Nadine Nebel: Licht und Schatten oder immer gleiche Wege Während des ersten Lockdown hab ich hier im Frühling meine Runden gedreht. Während mein Vater gestorben ist, hab ich hier im Winter meine Runden gedreht. Während der unterschiedlichsten Zustände hab ich hier durch alle Jahreszeiten […]

Erfahren Sie mehr »

Gespräch mit der Künstlerin: Lisa Hopf

Lisa Hopf spricht mit Anita Hofer und Lea Sonnek über ihre aktuelle Installation „Dualismus des Meeres“, über die widersprüchlichen Wahrnehmungen, die dieses Element auslöst und die multiplen Bedeutungsrahmen, in denen es auftaucht. Ihr künstlerisches Interesse resultiert aus ihrer langjährigen Beschäftigung mit dem Tanz. Die Arbeit mit dem eigenen Körper in Beziehung zu dem ihn umgebenden […]

Erfahren Sie mehr »

Walk the line #1

Stadtspaziergänge Walk Nummer Eins der Sommerserie: Künstlerinnen führen durch ihre Stadt. Verena Rotky: Es war einmal... Gerne führe ich Sie durch mein ganz persönliches Graz. In dieser Stadt wurde ich geboren, hier wuchs ich auf und trennte mich letztendlich. Begleiten Sie mich zu Orten sehr persönlicher Erinnerung, hin zu Plätzen großer persönlicher Entwicklung. Ich freue […]

Erfahren Sie mehr »

Sofiia Korotkevych: Out of the White Box

Artist Talk Sofiia Korotkevych, 27, is an artist from Lviv (Ukraine), who works in the field of applied arts, graphics and environmental art as well as a manager in arts and culture. Her main medium, artistic glass and technique, applied arts, have developed into new ways of approaches in environmental and land arts in the […]

Erfahren Sie mehr »

Signdance Collective International: ORIENTE PLUS/POWER CUT

Poesie, Tanz und Musik werden von der internationalen, aktuell in Europa tourenden Formation des Signdance Collective in ihrem Stück ORIENTE PLUS/POWER CUT mit Gebärdentheater vereint und nach einem spannenden Entstehungsprozess zu einer Tanzperformance gebündelt. In der karibischen Geschichte "..über Dinge, die uns zusammenhalten, wenn die Welt uns auseinanderreißt..", beschreibt Pedro De Senna, wie Mutter und […]

Erfahren Sie mehr »

Lisa Hopf: Dualismus des Meeres

„Nasty Butterflies are crashing racism“ In der Rauminstallation Dualismus des Meeres zeigt die seit frühester Kindheit vom Leben auf dem Wasser faszinierte Künstlerin und Seglerin Lisa Hopf die Polarität der Spannung des Meeres. Sie lässt uns eintauchen und teilhaben an prägenden Erfahrungen und eröffnet, wie jene Gegensätzlichkeit unsere Wahrnehmung beeinflusst. Ist das Meer Oberfläche und […]

Erfahren Sie mehr »

Røysum-Drašler-Trio

Als “Miman” zum ersten Mal im Klub Metulj in Bistrica ob Sotli auftrat, wurde eine Verbindung, die bereits mit einer anderen norwegischen Band - Moe - geknüpft worden war, ausgeweitet. Offenbar gibt es Gemeinsamkeiten zwischen Musiker*innen aus dem Norden und Protagonist*innen der Freien Musikbewegung aus postsozialistischen Ländern – es sind vor allem  die Vorstellungen von Selbstverwaltung in Politik und Kunst. Die Anerkennung unterschiedlicher musikalischer Ansätze/Ideen bei der Bildung internationaler Gemeinschaften ist dabei wesentlich. Das Residency Programm als Teil der SundayNoise-Konzertreihe war die Umgebung, in der Mitglieder von “Mimam” die Kernmitglieder der Musikbewegung trafen […]

Erfahren Sie mehr »

HOLODOMOR: Hungersnot in der Ukraine 1932-33

Der österreichische Chemiker und Sprengstoffexperte Ingenieur Alexander Wienerberger lebte zwischen 1915 und 1934 in der Sowjetunion - zuerst als Kriegsgefangener, später als Leiter von Chemiefabriken. 1933 bereiste Wienerberger die Ukraine und wurde Zeuge der großen Hungersnot. Mit dem 50-mm-Normalobjektiv seiner Leica hielt er das Elend fest - fotografierte Hungernde, Sterbende, Tote… 1934, nach Österreich zurückgekehrt, […]

Erfahren Sie mehr »

OWL : Signe Emmeluth & Karl Bjorå

In einem filmischen Raum, in dem sich die Geräusche im Kopf zu bewegen scheinen, entsteht eine Unsicherheit darüber, woher die Geräusche kommen. Das frei improvisierende Duo Owl vermischt auf organische Weise die akustischen Klänge des Altsaxophons mit den elektrischen Klängen der E-Gitarre, Kontaktmikrofonen und anderer Elektronik. Ihr freies Spiel mit Samples sowie das Gefühl für […]

Erfahren Sie mehr »
€7

Meerestiere und Weltall: Ausstellung des interkulturellen Bildungsgartens

Kultur in Graz freut sich sehr die Austellung des interkullturellen Bildungsgartens in unseren Räumlichkeiten präsentieren zu dürfen! Mit großem Interesse, all ihren Sinnen und auf vielfältige Weise erkunden Kinder die Welt, mit Freude und Neugierde eignen sie sich in den Projekten des Bildungskindergartens, gemeinsam Erfahrungen und Wissen an. In den letzten vier Monaten haben sich […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräch mit der Künstlerin Maryam Farhang

Wir laden ganz herzlich ein, zum Gespräch und zum gemeinsamen Kochen und Essen, diesmal mit der iranischen Künstlerin Maryam Farhang. Schon in ihrer frühen Kindheit begann Fahrhang zu malen. Oft aus Freude, aber auch um Ängste und Frustrationen auszudrücken und diese zu bewältigen. Geboren 1983, inmitten des Iran-Irak-Krieges, wuchs sie in einer von starken Einschränkungen […]

Erfahren Sie mehr »

[u92] by Alisa Kobzar and Lisa Mc Guire

Tanzperformance & Multimediakunst zu elektronischer Musik Alisa Kobzar und Lisa Mc Guire sind seit 2019 das Künstlerduo rotkäppchen. Mit setzen sie sich auf künstlerische Art mit dem Zerfallsprozess von Uran auseinander und wollen u.a. die einzelnen Elemente beschreiben, sowie auf die Gefährlichkeit des „Nichtbeherrschbaren“ verweisen. Wie in der Natur besteht in dieser Performance die Zerfallskette […]

Erfahren Sie mehr »

BONES AND FRAGMENTS

“Die Reinheit wird so leicht von auffälligen, schmutzigen Dingen überschattet, weshalb ich mich entschieden habe, dieses stille, unprätentiöse, liebevolle Blümchen ganz vorne ins Arrangement zu setzen” erklärte lachend der verstorbene Ikebana Meister Kozo Okada aus Fukushima. Es war März 2005 als die Kirschbäume Knospen trieben und ich zum ersten Mal sein Arrangement sah - anheimelnde […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräch mit Verena Rotky

Wir laden wieder ein zum Gespräch und zum gemeinsamen Kochen und Essen, diesmal mit der steirischen Malerin und Performancekünstlerin Verena Rotky. In ihren Aktdarstellungen, welche häufig keinem eindeutigen Geschlecht zuzuordnen sind, gewährt Rotky tiefe Einblicke in die Seelenlandschaften der Portraitierten. Landschaften sind es auch, mit welchen sich die Künstlerin in letzter Zeit oft auseinandersetzt. Seien dies nun […]

Erfahren Sie mehr »

Die geretteten Köche & Kultur ist Gut

18:00 Uhr Die geretetten Köche - Lustspiel von Alfred Kolleritsch, verfilmt von Norbert Prettenthaler im Rahmen vom steirischen herbst 1998 unter der Regie von Marc Günther. Anschließend: Norbert Prettenthaler im Gespräch mit Reinhard Mayr und dem Filmregisseur Markus Mörth. 20:00 Uhr Kultur ist Gut - unter der Regie von Adina Camhy, Andrea Schabernack, Anita Hofer, […]

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT! Lissie Rettenwander: Stimmgabel Ensemble

Das weltweit erste Stimmgabel-Ensemble wurde am 17. Januar 2018 von der Tiroler Klangkünstlerin Lissie Rettenwander, anlässlich des Art´s Birthday welchen der französische Fluxus-Künstler Robert Filliou in den 1960er Jahren ins Leben gerufen hat, gegründet. " Zu dritt, um eine einfache Holzkiste zu stehen und mehrstimmige Musik mit einfachsten Mitteln zu machen, war überraschend und überwältigend […]

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT! BONES AND FRAGMENTS

“Die Reinheit wird so leicht von auffälligen, schmutzigen Dingen überschattet, weshalb ich mich entschieden habe, dieses stille, unprätentiöse, liebevolle Blümchen ganz vorne ins Arrangement zu setzen” erklärte lachend der verstorbene Ikebana Meister Kozo Okada aus Fukushima. Es war März 2005 als die Kirschbäume Knospen trieben und ich zum ersten Mal sein Arrangement sah - anheimelnde […]

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT! Die geretteten Köche & Kultur ist Gut

18:00 Uhr Die geretetten Köche - Lustspiel von Alfred Kolleritsch, verfilmt von Norbert Prettenthaler im Rahmen vom steirischen herbst 1998 unter der Regie von Marc Günther. Anschließend: Norbert Prettenthaler im Gespräch mit Reinhard Mayr und dem Filmregisseur Markus Mörth. 20:00 Uhr Kultur ist Gut - unter der Regie von Adina Camhy, Andrea Schabernack, Anita Hofer, […]

Erfahren Sie mehr »

Investigative Recherche: Mit Florian Skrabal

Den Fakten auf der Spur. Journalismus braucht Fakten. Recherche liefert Fakten. Sie schafft Glaubwürdigkeit und zählt zu den wichtigsten journalistischen Fertigkeiten. Wie jedes Handwerk, lässt sich das Recherchieren erlernen und stets verbessern. Im Workshop lernt man das Handwerk des Recherchierens. In öffentlichen Datenbanken, dem Firmen- oder Grundbuch. Online, in sozialen Netzwerken oder offline bei Behörden. […]

Erfahren Sie mehr »

TRIESTER HAFENFEST

Kulturjahr 2020/21- Auf der Tändelwiese, 8020 Die Triestersiedlung liegt am Meer. Zumindest wärend des „Triester Hafenfest“. Die Tändelwiese gehört nun für einen Tag den Bewohnerinnen und Bewohnern, anderen Fussgängern und natürlich der Kunst. Von dem verkehrsfreien „Hafen” aus können Autoschlangen, in Richtung Süden beobachtet werden, eine große mediterran anmutende Tafel verleitet außerdem  zu Gesprächen, über […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräch mit Radek Šauer

Zu Gast ist der aus Brno stammende Künstler Radek Šauer. Als Maler von Mensch und Natur lässt sich sein Werk wohl zwischen Expressionismus, neuer Sachlichkeit und Kubismus verorten, was eventuell auch damit zu tun hat, dass er 12 Jahre in Berlin lebte. Der Absolvent der Hochschule der Künste in Prag, wo er Architektur und Design […]

Erfahren Sie mehr »

Flavour Of The DDDelayyed Day

by Sun Li Lian Obwegeser Sun Li Lian Obwegeser hat zum Abschluss ihrer Ausstellung FRIED NIGHTS die Performance Flavour Of The DDDelayyed Day entwickelt. In der Performance wie in der Ausstellung setzt sich die Künstlerin mit dem Thema Raum – Raum nehmen auseinander. Was ist Raum? Wodurch und durch wen wird Raum definiert, und ist er immer definiert […]

Erfahren Sie mehr »

mur.at presents: Paradigm Shifts Art & Worklab

Quo vadis world? In the face of growing global crises, it seems advisable to take a step back and revise existing paradigms of our thinking and acting. Ecological, systemic approaches and questions about diversity and sustainability are also becoming more and more urgent in terms of technology and digitization. The mur.at network of critical artists, […]

Erfahren Sie mehr »

chill inn # die 2te

06.08. @ 17 - 22:00 chill inn geht in die zweite Runde, es bleibt chillig, wird eventuell sogar noch chilliger, jedenfalls spielt Antrieb: die Italo Disco Band bringt uns Italien in den Gries wir werden... Rumhängen unten am Fluss*, wo alles passieren kann, aber nichts muss ... *und selbst der Fluss ist ein Bach... außerdem […]

Erfahren Sie mehr »

WALK THE LINE #3

Stadtspaziergänge Der dritte Walk der Sommerserie führt uns den Mühlgang entlang. Künstlerinnen führen durch ihre Stadt: Sie folgen ihren persönlichen Erinnerungen und Erlebnissen und unternehmen Zeitreisen an jene Orte, die für sie bedeutend waren und sind. Die Wahrnehmung des heutigen Graz verschiebt sich dabei fast unmerklich, weil sich Stimmen und Bilder der Vergangenheit mit dem […]

Erfahren Sie mehr »

WALK THE LINE #2

Stadtspaziergänge Walk Nummer 2 der Sommerserie: Künstlerinnen führen durch ihre Stadt. Clara Oppel: Soundwalk Landschaft, Kultur, Menschen, soziale Umstände etc. sind durch ihre Schallumwelt geformt. Die Klangkünstlerin lädt zum „blindwalk" ein. Wir schalten die Ohren auf Empfang und tauchen in die Welt der Geräusche der Stadt ein.   27.07.2021 / 16:00 Treffpunkt: Kultur in Graz, Lagergasse […]

Erfahren Sie mehr »

WALK THE LINE #1

Stadtspaziergänge Sommerserie: Künstlerinnen führen durch ihre Stadt. Sie folgen ihren persönlichen Erinnerungen und Erlebnissen und unternehmen Zeitreisen an jene Orte, die für sie bedeutend waren und sind. Die Wahrnehmung des heutigen Graz verschiebt sich dabei fast unmerklich, weil sich Stimmen und Bilder der Vergangenheit mit dem Hier und Jetzt in einer fesselnden und fantastischen Collage überlagern. […]

Erfahren Sie mehr »

Chill inn

Das erste chill inn auf der Terrasse von Kultur in Graz lädt ein zum Rumhängen und zur Präsentation der Queering Calender Grrrlz von Leni Kastl.   Rumhängen unten am Fluss*, wo alles passieren kann, aber nichts muss ... mag sein du hörst etwas Altes und es widerfährt dir etwas Neues ... es kann gesungen werden ... Jedenfalls gibt es Schatten, kühle Getränke […]

Erfahren Sie mehr »

Queering Calender Grrrlz

Schräge erotische Kalender gesammelt und präsentiert von Leni Kastl Das Ausdrucksmittel des erotischen Kunstkalenders wurde bereits von reifen englischen Landfrauen gequeert. Wie die verfilmte Geschichte Calender Girls (2003) zeigt, wurden erotische Bilder inszeniert mit Körpern, die im Mainstream wenig sexuellen Marktwert besitzen. In dieser Ausstellung werden einige Kalender der letzten beiden Jahrzehnte gezeigt, die ebenfalls spielerisch bis subversiv mit […]

Erfahren Sie mehr »

Choir – Seven Circles und Freund*innen

Im Rahmen von KUNSTRAUM STEIERMARK - Ateliertag Das Kunstkollektiv Seven Circles, das seit März 2021 mit einem Atelier zur Gemeinschaft unseres Kulturhauses zählt, bietet eine Vokalperformance und lädt danach zum Plaudern und Chillen auf die Terrasse ein.   Seven Circles sind: Alexandra Radoulova / Pianistin und Pädagogin Raimonda Skabeikaite / Dirigentin und Pädagogin Yulan Yu […]

Erfahren Sie mehr »

Sun Li Lian Obwegeser • FRIED NIGHTS

Is this a shop, is this a house, is this a club, is this a restoran, is this already the private area, is this outside, is this inside, is there free WiFi, is it open 24 hours, do you sell things through the window, did you design every element of this place, is there a […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräch mit Mahdi Mohammadi

Grillgemüse und Buchpräsentation Der 22 jährige Autor Mahdi Mohammadi aus Afghanistan stellt sein Erstlingswerk vor: -Die große Reise des kleinen Mahdi- , welches sein abenteuerliches Leben und insbesondere seine Flucht nach Österreich beschreibt. Er wurde 1999 in Ghazni, Afghanistan geboren. 2015 flüchtete er nach Österreich, in der Hoffnung auf ein sicheres und erfülltes Leben. Ein schwieriger Weg, […]

Erfahren Sie mehr »

Podcast for future: on tour!

Im Workshop von „Podcast for future: on tour!“ produziert eine Gruppe junger Menschen mithilfe professioneller Radiomacher*innen sowie Klima- und Energieexpert*innen mehrere Podcast-Folgen zu verschiedensten Klima- und Energiethemen. Dabei lernen die Jugendlichen den ganzen Prozess der Erstellung eines Podcasts kennen: vom Schreiben des Konzepts über die Erstellung von Aufnahmen bis zur Nachbearbeitung der Podcast-Folgen! Die fertigen […]

Erfahren Sie mehr »

In Between Spaces – Zwischenräume

Film, Musik, Tanz, und Gebärdentheater vereinen sich in einer Multimedia - Performance. Vier Charaktere bewegen sich in einer Welt außerhalb der Zeit. Die Geschichte beschäftigt sich mit Identität im Zeitalter rasanter Entwicklung des technischen Fortschritts. Erfahrungen aus dem Leben vermischen sich mit digitalen Interaktionen. Zwischen der Hoffnung auf sonnige Tage, Erinnerungen an Busfahrten und Alleen […]

Erfahren Sie mehr »

work.less.power. Gesamtkunstwerk

Der Film aus 2011 mit Kommentaren von arbeitenden und arbeitslosen Menschen aus dem Jahr 2021   Hier geht's  zum Film   --------->  https://www.youtube.com/watch?v=dlqDUNxy0oA  work.less.power. Gesamtkunstwerk ist ein Film aus dem Jahr 2011. Ein Brückenschlag in die Gegenwart erfolgt durch Publikumskommentare arbeitsloser sowie arbeitender Menschen aus dem Jahr 2021. Der von Norbert Prettenthaler und Andrea Schabernack kreierte […]

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Küchengespräch mit Hynek Skoták

Der tschechische Künstler Hynek Skoták gibt uns die Ehre, ein Küchengespräch mit ihm zu führen, mit ihm zu kochen und zu essen! Seit den 1990er Jahren schuf er eine Vielzahl von Objekten, Installationen, ortsspezifische Kunst und Interventionen in Architektur und Natur. Zu  seinen Werkstoffen zählen dabei sowohl Fundstücke wie Holz und Stein, ebenso aber auch […]

Erfahren Sie mehr »

Art’s Birthday

ADHS live at queerograd 2017 https://www.youtube.com/watch?v=wUnmH3KK73s&t=87s

Erfahren Sie mehr »

Mobilise/Demobilise

Das vernetzte Online-Performance-Projekt “Mobilise/Demobilise” wird im Rahmen des EU-Programms Creative Europe entwickelt. „Mobilise/Demobilise“ erkundet die ethischen Implikationen menschlicher Mobilität im aktuellen politischen und ökologischen Kontext, sowie die Auswirkung der rasanten Entwicklung von Mobiltechnologien auf das menschliche Leben und die Umwelt. Es ist eine künstlerische und diskursive Reaktion auf eine Welt zunehmender Konflikte, Krisen und Notfälle, […]

Erfahren Sie mehr »

Karoline Rudolf / Performance war gestern

„Ich habe keine Ahnung, wie ich hier rauskomme.“ Die sich seit den 1960er Jahren rasant entwickelnde Performancekunst ist durchdrungen von Ideen einer gesellschaftlichen Emanzipation und stark geprägt von der Suche nach einer Verschränkung von Kunst und Leben, von privat und öffentlich. Sie bietet ein ideales Medium, um Zuschreibungen von Identität aufzudecken oder zu unterlaufen und […]

Erfahren Sie mehr »

Prekäre Räume#3: BENJAMIN AND FRIENDS

Lesekreise und Laufschrift-Interventionen zu den Freundschaften Walter Benjamins Die Reihe „BENJAMIN & FRIENDS“ des kunstraum_8020, die von Dezember 2019 bis März 2020 in Kooperation mit der Kulturvermittlung Granatapfel, dem Bildungsverein der KPÖ und der Camera Austria an mehreren Orten in 8020 Graz in Form von verschiedenen Lesekreisen stattgefunden hat, findet bei uns zum 2. Mal am […]

Erfahren Sie mehr »

Prekäre Räume#2: BENJAMIN AND FRIENDS

Lesekreise und Laufschrift-Interventionen zu den Freundschaften Walter Benjamins „BENJAMIN AND FRIENDS“ thematisiert die Solidarität, die dem prekären Walter Benjamin (1892-1940) durch seine sehr unterschiedlichen Freund*innen zugekommen ist, ohne die sein Werk sowie seine Lebensgeschichte nach seinem Tod in Vergessenheit geraten wäre. Auch wenn Benjamin selbst nie in 8020 Graz war, finden sich dort Institutionen zu […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche mit dem Kulturverein OAG

Wir freuen uns schon sehr auf unser kommendes Küchengespräch, das endlich wieder bei uns vor Ort stattfinden kann. Über unsere Küche hinaus nutzen wir unsere wunderbare Terrasse, um mit dem Kulturverein OAG*, der sich Anfang 2019 gegründet hat und aus 14 Akteur*innen, die zwischen Anfang Zwanzig und Mitte Dreißig sind, bei selbstgemachter Pizza aus einem […]

Erfahren Sie mehr »

slow down /// stöbern und genießen

Ein sommerlicher Samstag, den ihr nutzen könnt, durch unseren Garten zu streifen und in unserer ausLage zu stöbern. Von Künstler*innen-Editionen, über T-Shirts, CDs, Postkarten bis zu Zeitschriften wie dem feministischen Magazin an.schläge, dem musikmagazin FreiStil oder der alternativen Zeitschrift malmoe, Broschüren mit Leitfäden für Künstler*innen, Literatur zu Kulturpolitik und vielem mehr, das es zu entdecken […]

Erfahren Sie mehr »

HERZLICHE EINLADUNG ZUM 1. VEREINSTREFFEN DES KUNSTRAUM_8020

Der kunstraum_8020 ist Ende November 2018 in 8020 Graz entstanden und macht seitdem Formate zu Walter Benjamin im Stadtraum. Warum eigentlich? Wer war Walter Benjamin? Was hat das alles mit 8020 Graz zu tun? Und warum sieht man diesen Raum, im Gegensatz zu einem klassischen Galerieraum, obwohl er letztes Jahr das erste und dieses Jahr […]

Erfahren Sie mehr »

Prekäre Räume

Der Begriff des Prekären ist in politischen Zusammenhängen vor allem mit Veränderungen im Bereich der Arbeitsverhältnisse verbunden. Der Begriff dient dabei insbesondere dazu, die zunehmende Ersetzung von „Normalarbeitsverhältnissen“ durch unsichere Beschäftigungsverhältnisse zu beschreiben. In der Diskussion um die „génération precaire“, „Generation Praktikum“ u.ä. wurde deutlich, dass Prekariat nicht mit dem Begriff der „Unterschicht“ gleichgesetzt werden […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche#4 (online) mit an.schläge – DAS FEMINISTISCHE MAGAZIN

„Save the world with feminism! Oder: können (kohletechnisch) und wollen (Ausnutzung von Saisonarbeiter*innen) wir noch Spargel essen?“ Wir freuen uns sehr, für das kommende Küchengespräch mit der Redaktion von an.schläge- DAS FEMINISTISCHE MAGAZIN", die ihren Sitz in Wien hat, und deren Magazin wir seit 2010 als Multiplikator*in in Graz verkaufen, über den Rückzug ins Private, […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche#3 mit der Kulturvermittlung Granatapfel (Video-Konferenz)

„Das ist mir nicht ganz koscher…!“ bedeutet, dass einer Person etwas „suspekt, bedenklich, merkwürdig, nicht korrekt“ vorkommt oder etwas „nicht ganz geheuer“ ist. Ein Ausspruch, der den aktuellen Ausnahmezustand im Sinne der COVID-19-Pandemie treffend beschreibt, in dem wir uns vor einem unsichtbaren und noch zu wenig-erforschtem Virus so gut wie möglich zu schützen versuchen- allen […]

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche#2: Kochen mit dem Verein gemma!

Am Montagabend, ab 18.00 Uhr, startet der 2. Teil unseres Formats „Küchengespräche“. Diesmal mit gemma, einem gemeinnützigen Verein, der junge Menschen aus verschiedenen Ländern in Form von gemeinsam erlebten Aktivitäten zusammenbringt. Nach unserer Auftaktveranstaltung der diesjährigen Küchengespräche am Mittwoch, den 19.2., in der es um die Architektin unseres Standorts Margarete Schütte-Lihotzky ging und im Rahmen […]

Erfahren Sie mehr »

Queer Frisier Cafe

EMPTY CLOSET GRAZ lädt im Rahmen des Queer Cafe zum genderneutralen Frisiersalon ein! ** wir sagen Nein zu binären "Frauen- und Männerpreisen" ** ** Typberatung nach Stil, nicht nach Geschlecht ** Wir verzichten auf geschlechtergetrennte Preise, Angebote, Beratungen und meinen: allen das, was ihnen gefällt! Ihr könnt diesen Raum nutzen, um euch die Haare so […]

Erfahren Sie mehr »

Margarete Schütte-Lihotzy: “Ich bin keine Küche!”

Margarete Schütte-Lihotzy: Ich bin keine Küche! - Frankfurter „Grie´Soss“ in Gries Auftaktveranstaltung der "Küchengespräche" 2020: Mittwoch, 19. Februar, 18:00-22:00 Von und mit Eva Brede (neue Mitarbeiterin bei KiG! und Leiterin des kunstraum_8020) „Ich bin keine Küche!“ – dieser Ausspruch von Österreichs erster Architektin Margarete Schütte-Lihotzky, die ihre Kenntnisse des sozialen Wohnungsbaus aus Wien für das […]

Erfahren Sie mehr »

die grüne box | this love is not working

Zu Gast bei Kultur in Graz:
non-oper von slobodan kajkut und zweite liga für kunst und kultur
Vorstellungen: 16.1., 17.1., 23.1., 24.1.2020 – jeweils 20:00

Erfahren Sie mehr »

In Between Spaces – Zwischenräume 2020

Zu Gast bei Kultur in Graz: Workshop
Themenschwerpunkte:
Das Individuum im digitalen Zeitalter
Die Rolle von Minderheiten in der Gesellschaft
Sprache als Kulturmedium-visuelle Kommunikation in transkulturellen Prozessen
Gebärdensprache und Gebärdentheater
14. Jan. 17:30 - 19:00 | 17. Jan. 13:30 - 15:00 | 18. Jan. 15:00 - 16:30

Erfahren Sie mehr »

Tanz mit dem Feuer

Feuershow mit Brigitte Schreibmayer und Mark Hellgoth http://tanzmitdemfeuer.blogspot.com/

Erfahren Sie mehr »

HUNGER

HUNGER (Tänze) von und zwischen Christina Lederhaas und Veza Fernandez Zwischen Rastlosigkeit und Lethargie fühlen wir diesen Hunger wir kommen uns nah bis wir uns vollständig aufgegessen haben in der Unruhe der unerträglichen Nähe bis wir gemeinsam endlos werden wie unüblich Konzept und Choreographie: Veza Fernandez & Christina Lederhaas Performance: Veza Fernandez & Christina Lederhaas […]

Erfahren Sie mehr »

queerograd 019 – queere Politiken

"Queer politics versuchten, die randständigen Positionen der offiziellen Identitätspolitik ins Zentrum zu rücken. Queer entstand also als eine neue Form der Bündnispolitik von sehr unterschiedlichen gesellschaftlichen Außenseiterinnen und Außenseitern, die deshalb auch als »Regenbogenkoalition« bezeichnet und symbolisiert wurde. Die Bezeichnung »queer« wurde gewählt, weil dieses Schimpfwort im Englischen ziemlich unbestimmt alle diejenigen meint, die nicht […]

Erfahren Sie mehr »

Kultur ist Gut – 20 Jahre Kultur in Graz

Wir feiern! Rückblick und Vorschau: Margit Franz, Reni Hofmüller, Bernhard Wolf. Filmpräsentation: Adina Camhy, Andrea Schabernack, Markus Pippan, Masoud Razavy Pour, Norbert Prettenthaler, Walter Schaidinger. Musik: Monique Fessl   Mit Unterstützung von: Stadt Graz – Kultur GKP – Steirische Gesellschaft für Kulturpoltik FH Joanneum – Institut für Design und Kommunikation Bockmoar

Erfahren Sie mehr »

fan.tastic females

Ausstellung - Die Geschichte der weiblichen Fankultur im europäischen Fußball

Erfahren Sie mehr »

Block that chain

Results of one week of working/thinking/creating Eine Blockchain ist einfach gesagt eine Kette von Datenblöcken, die kryptografisch miteinander verbunden sind. Welche Daten in den Datenblöcken gespeichert sind ist irrelevant. Im Fall von Bitcoin handelt es sich um Transaktionen, also Geldfluss von A nach B. Zwei Eigenschaften zeichnen Blockchains aus: erstens können darin gespeicherte Informationen im […]

Erfahren Sie mehr »

MIT DER ZEIT – Biographische Begegnungen / Workshop

WORKSHOP - Eine lebens- und zeitgeschichtliche Forschungsreise, die neue Handlungsspielräume im Hier und Jetzt öffnen kann.

Erfahren Sie mehr »

KONJUNGATE: Michael Mastrototaro

the art based blockchain im Rahmen des mur.at worklab block that chain

Erfahren Sie mehr »

Drašler / Jackson / Thompson: Nauportus

Konzert im Rahmen der Präsentation ihres ersten Albums Nauportus.

Erfahren Sie mehr »

UTOPIA DREHT AM RAD – Literarische Filmwerkstatt für Frauen

WORKSHOP - Literarische Filmwerkstatt in der Frauen ihre eigenen Texte schreiben oder bearbeiten und danach in die Sprache des Films übersetzen können.

Erfahren Sie mehr »

Sichtbar gemachte Liebe: Cambium

Cambium ist eine alternative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, die bemerkenswert und interessant ist.

Erfahren Sie mehr »

Wir lieben Reykjavik

Die lange Nacht von Kultur in Graz mit Kunst, Musik und unseren Spitzenköch*innen

Erfahren Sie mehr »

Performance als feministische Strategie

Performances sind ein adäquates Mittel, um auf „Problemzonen“ der Geschlechterverhältnisse in bestehenden Wertesystemen zu reagieren.

Erfahren Sie mehr »

Elisabeth Wehling: Die Macht der Sprachbilder

Nicht Fakten bedingen politische Entscheidungen, sondern Deutungsrahmen, die in der Wissenschaft Frames genannt werden.

Erfahren Sie mehr »

Kevin Dempsey

Ein Meister der Gitarre, Arrangeur, Sänger und ein wunderbarer Live-Entertainer.

Erfahren Sie mehr »

iMstrument / Tomaž Grom

iMstrument lädt zum Mitspielen ein.
Performance mit: Irena Z. Tomažin, Samo Kutin, Vid Drašler und Tomaž Grom

Erfahren Sie mehr »

KLANGTAUCHEN – featuring String Syndicate

Zu Gast bei KiG!

Debut des String Syndicate, Komposition: Andreas Semlitsch

Erfahren Sie mehr »

OMAS GEGEN RECHTS

für Männer und Frauen, Diskussionsrunde

Erfahren Sie mehr »

Rae Spoon and Band

Folktronica und Pop für neugierige Ohren

Erfahren Sie mehr »
€5

Plenum / Stigmatic Destruction / die!hundianer

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Emmeluth’s Amoeba / Michal Libera / Ana Kravanja & Samo Kutin

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Sichtbar gemachte Liebe – Atelierbesuch bei Markus Pippan

Exkursionen, die sich lohnen oder Daheim is, wo W-LAN automatisch verbindet

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

ZU.HÖREN | queerograd 018

Ist unsere Informationsgesellschaft nun endlich im „Rasenden Stillstand“ angekommen?

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos – €20

EVAMUSS / Bielgaard / Janneke van der Putten

EVAMUSS / Bielgaard / Janneke van der Putten

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Katharina Klement – CD-Präsentation “Drift”

Drei Kompositionen aus den Jahren 2014/15 von Katharina Klement sind auf dieser CD vereint.

Erfahren Sie mehr »

Filmfrühstück – Kurzfilme

Internationale Kurzfilme zu feministischen Themen.

Erfahren Sie mehr »

Camouflage – Verschwinden für einen Tag

Performance mit Walter Köstenbauer und Anita Hofer

Erfahren Sie mehr »

Anders Vestergaard & Finn Loxbo / Luigi Marino & Michael Thieke

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren.

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Walter Köstenbauer – ent.tarnung.mensch

Installation: Die Entfunktionalisierung militärischer Materialien

Erfahren Sie mehr »

Fernweh

Außergewöhnliche Musik für neugierige Ohren.
Electronic/Experimental/Kraut/Noise

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Küchengespräche mit Die PARTEI Österreich

Volksküche - Die Alternative zum Bierstammtisch

Erfahren Sie mehr »

Hausflohmarkt

Raritäten zu ergattern!

Erfahren Sie mehr »

Rie Nakajima & Pierre Berthet / Gigaldi

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

In the Sea / Trio Giesriegl & Klement & Wurzwallner

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Küchengespräche mit “Occupy Stadtpark”

"Occupy Volksküche" - Koch- und Plauderei

Erfahren Sie mehr »

Biliana Voutchkova / Patrizia Oliva

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Rita Braga

The charm of a vintage cartoon character merrily bouncing along and the ominous melancholy of a lost kitten

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Ladies Wrestling – spielerisches Raufen

Komm auf die Matte - mit lustigem Rangeln die eigene Kraft erproben

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Filmfrühstück: links-autonomer Feminismus

Berlin 1987: Die autonome Szene ist stark durch Wohngemeinschften strukturiert - wo diskutiert und der politische Aufstand geplant wird.

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Westsahara – die letzte Kolonie Afrikas

Ausstellungseröffnung, Vortrag und Diskussion

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Miman / John Andrew Wilhite / Gigaldi

Traditionell frühlingshafte Improvisationen und Kompositionen und Free-Jazz eh auch

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Borderless Dissonance 2018 Konzert 02 – Szilárd Benes / Tilen Lebar / Gabriele Drab

Improvisation mit Klarinette, Saxophon und Paetzold Blockflöte

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Sichtbar gemachte Liebe – Atelierbesuch bei Ulrike-Riggi Hinterleitner

Die Einfachheit des Striches bringt Konzentration Überflüssiges abzustoßen und gibt Gelassenheit

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Ladies Wrestling – spielerisches Raufen

Komm auf die Matte - mit lustigem Rangeln die eigene Kraft erproben

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Filmfrühstück: Radikale feministische Utopien

Langsam verbünden sich Frauen quer zu sozialen, ethnischen, kulturellen oder sexuellen Identitäten und nehmen den Kampf auf

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Küchengespräche mit Mulham Abordan

Kochen und Flamenco - syrischer geht's kaum!

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Bistre / Pip

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Ladies Wrestling

Komm auf die Matte - mit lustigem Rangeln die eigene Kraft erproben

Erfahren Sie mehr »

Borderless Dissonance 2018 Konzert 01 – Gnigler/Kutas/Livk

Improvisation mit Saxophon, Cello und Kontrabass

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

ABGESAGT: Nomad Gathering (Talk)

Die Made ist bekanntlich das am häufigsten vorkommende Tier - die Nomade nicht so sehr

Erfahren Sie mehr »

accomplices: zu neuen ufern

Mozart multimedial für mutige Mütter und tanzende Töchter

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Medea/Perlin Noise

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Küchengespräche im Januar mit Helga Knöbl

Keine Knödl sondern Strudl klaun

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Unique Horns / Para / Gigaldi

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Harnik/NicoNote

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Küchengespräche mit gemma!

Multikulti Koch- und Plauderei

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Ilia Belorukov & Lauri Hyvärinen / Gigaldi

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

ON LOVE | queerograd 017

Queer feministisches Festival

Erfahren Sie mehr »

Solar Return – Jenny Pickett & Julien Ottavi

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Owl / kauders

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Grieskram 2017

Kunst, Kultur, Kulinarik und viel zu viel Verkehr.

Erfahren Sie mehr »
Kostenlos

Zicla / Go Ask Alice

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Takkiduda / John Bold

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Marco Quaresimin “Sonde I”

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Küchen & Müntzing Scheibenhonig

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

blauer fehler, roter fehler

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

DEK Trio

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€15

Lost Voices

Signdance Collective International presents: The Lost Voices Tour 2017

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Katharina Klement und Martin Siewert / Ido Bukelman

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »
€2 – €6

Theatersport mit Elle

Improtheater für ganz frische, blutige Anfänger wie für alte Hasen!

Erfahren Sie mehr »

Mrs. Ruth and The Double Blue Eyes Band

Die Stimme von Ruth Neumeister trifft auf 3 ​coole Instrumentalisten - und umgekehrt.

Erfahren Sie mehr »

Simiskina / Alessandro Vicard

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Daichi Yoshikawa & Samo Kutin

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Cop Tears / Continuum

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Judy Dunaway / Hankil Ryu & Matija Schellander & noid / Tatsuru Arai

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

kaputale | queerograd 016

Beinkleider werden zur Zeit mittelweit getragen*

Erfahren Sie mehr »

Zinc & Copper

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Katja Cruz & Elisabeth Harnik & Clementine Gasser

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Blonk / Giesriegl / Harnik

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Ingrid Schmoliner & Maja Osojnik – Buchpräsentation “Avant-garde from Below”

Experimentelle und außergewöhnliche Literatur und Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

tu felix austria nube

Hochzeitsinszenierungen als politischer und künstlerischer Aktionismus

Erfahren Sie mehr »

Rita Braga

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Katharina Klement & Daniel Lercher

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Claudia Cervenca, Margarethe Maierhofer, Pia Palme

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

be-MUVI (Bernadette Zeilinger (AT), Diego Muné (AR), Alessandro Vicard (IT))

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

Kulturrat Infotour 2015

Sozialversicherungsangelegenheiten selbstständiger KünstlerInnen - ExpertInnen von KSVF und SVA informieren und beantworten Fragen.

Erfahren Sie mehr »

Andreas Trobollowitsch

Elektroakustischen Komposition und Improvisation.

Erfahren Sie mehr »

Kinderzaubershow

Kinderzaubershow vom ersten Grazer Zaubertheater bei Kultur in Graz

Erfahren Sie mehr »

Morihide Sawada

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

ausreißer out/door

Standorteröffnung bei KiG – Kultur in Graz!. Lesung und Feier

Erfahren Sie mehr »

Küchengespräche Spezial mit Bernie B.

Zeitgeschichte hautnah - Multikulti Koch- und Plauderei

Erfahren Sie mehr »

Walk the Line Lauschrausch

Soundinstallation und Klangjam

Erfahren Sie mehr »

Walk the Voice – Ulrike Sowodniok

Ein Hörspaziergang mit und durch die Stimme

Erfahren Sie mehr »

Walk the Line – Wolfram Spyra

PASS - mit dem Klangrucksack die Stadt erforschen

Erfahren Sie mehr »

Walk the Line – Clara Oppel

Klänge um uns herum, in der Luft, im Ohr erkunden wir die Schallräume. Landschaft, Kultur, Menschen, Natur, soziale Umstände etc. sind durch ihre Schallumwelt geformt. Die Klangkünstlerin lädt zum blindwalk ein. Wir schalten die Ohren auf Empfang und tauchen in die Welt der Geräusche ein. >> Klangkünstlerin Clara Oppel 03. Juli 2014, 18 Uhr, Treffpunkt: […]

Erfahren Sie mehr »

Ist die Frauenbewegung für uns noch relevant? – queerograd satellit

LIEBE, MACHT UND ABENTEUER
Zur Geschichte der Neuen Frauenbewegung in Wien

Erfahren Sie mehr »

Walk The Line – Rudi Widerhofer: Graz Alphabetical

den öffentlichen Raum entdecken mit Open Street Map

Erfahren Sie mehr »

ausLage offen am Volxhausfest

Mission Kunst unters Volk bringen

Erfahren Sie mehr »

Volxküche im Volxhaus

lecker essen für alle von allen

Erfahren Sie mehr »

Walk The Line II – Evelyn Schalk: Auf dem Strich oder gegen die Linie?

Ein Spaziergang auf den Zeilen gefährlicher Fantasien und widerständiger Realitäten

Erfahren Sie mehr »

Reset The Space

Eröffnung von Kultur in Graz!

Erfahren Sie mehr »

Jahresdokumentation 2013

Unser Umzug ins Volxhaus und damit verbundene Jahresthemen.

Erfahren Sie mehr »

Barcamping 2.012

Kultur in Graz im steirischen Herbst

Erfahren Sie mehr »

die ausLage bildet ausLeger

sie legt aus, wo ausgestellt wird im ausLageNetz: LAND - urban in Sicht Details zur Ausstellung: 12 KünstlerInnen (Graz, Wien, Linz) setzen sich mit ihrem Blick auf das Land auseinander. Wodurch konstituiert sich das urban geprägte Bild vom regionalen Raum? Welche Assoziationen und Erfahrungsmuster manifestieren sich in unserer Vorstellung von ruraler Landschaft und deren BewohnerInnen? […]

Erfahren Sie mehr »

The Art of Street Politics and The Politics of Street Art – Pt 1

ein Nachmittag mit Schablonen, Adbusting und Guerilla Gardening

Erfahren Sie mehr »

Sprücheküche Siebdrucksession

Praxisexkursion ins Traumwerk / Spektral

Erfahren Sie mehr »

Volxküche bei Kultur in Graz!

Gaumenfreuden und Get-Together für alle!

Erfahren Sie mehr »

Tag der Arbeitslosen

Künstlerische Aktion und Intervention im öffentlichen Raum

Erfahren Sie mehr »

Selbstständig | Unselbstständig | Erwerbslos

Informationsveranstaltung zu Sozialversicherungsangelegenheiten von KünstlerInnen

Erfahren Sie mehr »

Volxküche bei Kultur in Graz

Gaumenfreuden und Get-Together in der Feuerbachgasse 25!

Erfahren Sie mehr »

Evangelista (us) / Broken Heart Collector (a)

Interpenetration - Satellitenkonzerte Oktober 2011

Erfahren Sie mehr »

Volxküche bei Kultur in Graz

Gaumenfreuden und Get-Together in der Feuerbachgasse 25!

Erfahren Sie mehr »

Ava Mendoza (us) / Sporay & MSHR (us) / Toba (it)

Interpenetration - Satellitenkonzerte Oktober 2011

Erfahren Sie mehr »

“Ai Weiwei, Interlacing”

KiG!-Kunsthaus.Exklusivführung

Erfahren Sie mehr »

Gesamtkunstwerk Graz zum Tag der Arbeitslosen 2011

Gesamtkunstwerk Graz zum Tag der Arbeitslosen 2011

Erfahren Sie mehr »

Walk The Line # 3 / 11

KULTURSPAZIERGANG mit EDDA STROBL und HELMUT KAPLAN

Erfahren Sie mehr »

Walk The Line # 2 / 11

KULTURSPAZIERGANG mit ERIKA THÜMMEL

Erfahren Sie mehr »

Walk The Line # 1 / 11

KULTURSPAZIERGANG mit ORHAN KIPCAK

Erfahren Sie mehr »

Gesamtkunstwerk zum Tag der Arbeitslosen 2011 – Der Film zum Tag

Weltpremiere des Films von Norbert Prettenthaler und Andrea Schabernack

Erfahren Sie mehr »

work.less.power – tag der arbeitslosen

künstlerische Aktion und Intervention im öffentlichen Raum

Erfahren Sie mehr »

?Alos & Upperclass Shoplifters

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

“Anti/Form”

KiG!-Kunsthaus.Exklusivführung

Erfahren Sie mehr »

John Fanning (massaccesi)

queerograd bei interpenetration

Erfahren Sie mehr »

queerograd 2011: DAS VORSPIEL

Festival für Kunst und Diskurs

Erfahren Sie mehr »

Geliebter Feind

Lauer Abend. Lauschiger Garten. Legendäres Kino.

Erfahren Sie mehr »

Aufzeichnungen zum Widerstand

Kino im Garten zeigt einen Film von Martin Krenn

Erfahren Sie mehr »

Walk The Line # 3 / 2010

KULTURSPAZIERGANG mit EVA URSPRUNG

Erfahren Sie mehr »

Walk The Line # 2 / 2010

Kulturstadtführung mit K. Stocker

Erfahren Sie mehr »

Walk The Line # 1 / 2010

KULTURSPAZIERFAHRT mit SEPPO GRÜNDLER

Erfahren Sie mehr »

Le Singe Blanc + Waikiki Star Destroyer

Kultur in Graz und chmafu nocords präsentieren experimentelle Musik

Erfahren Sie mehr »

Gravida & Dynamore

KiG – Kultur in Graz und chmafu nocords präsentieren experimentelle Musik

Erfahren Sie mehr »

queerograd

Festival für Kunst und Diskurs

Erfahren Sie mehr »

work.less.power

Das friedliche Heer marschiert wieder gegen Arbeitslosigkeit

Erfahren Sie mehr »

Curt Kubin

Comic-Präsentation

Erfahren Sie mehr »

queerograd 2009

Festival für Kunst und Diskurs

Erfahren Sie mehr »

exchange

Kunsthaus-Special für KünstlerInnen

Erfahren Sie mehr »

Walk the Line III

Picknick über den Dächern von Graz mit Reni Hofmüller

Erfahren Sie mehr »

Walk the Line II

Spaziergang mit Reinhard Weixler

Erfahren Sie mehr »

Sommerfest 11×3

mur.at, Radio Helsinki und KiG! ***feiern*** ihren 11. Geburtstag!

Erfahren Sie mehr »

Walk the Line I

Spaziergang mit Rudi Widerhofer

Erfahren Sie mehr »

exchange

Kunsthaus-Special für KünstlerInnen

Erfahren Sie mehr »

Fugu and the Cosmic Mumu

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

work.less.power

Demo zum TAG DER ARBEISLOSEN

Erfahren Sie mehr »

exchange

Kunsthaus-Special für KünstlerInnen

Erfahren Sie mehr »

Transkaukasische U-Boote

Lesung von und mit Norbert Prettenthaler

Erfahren Sie mehr »

Exchange

exklusive Kunsthausführungen für KünstlerInnen in Kooperation mit dem Kunsthaus

Erfahren Sie mehr »

exchange

Kunsthausführungen für KünstlerInnen

Erfahren Sie mehr »

Thomas Raab – LEHRFABELN

Sati(e)rische Studien über die Psychologie der Städtebewohner

Erfahren Sie mehr »

work.less.power.

Film von Norbert Prettenthaler und David Kranzlbinder

Erfahren Sie mehr »

work.less.power

Soziale Skulptur zum “Tag der Arbeitslosen”

Erfahren Sie mehr »

AMSEL-Labyrinth

Arbeitslose Menschen suchen effektive Lösungen

Erfahren Sie mehr »

Interpenetration Festival 2007

Experimentelle und außergewöhnliche Musik für alle Arten von Ohren

Erfahren Sie mehr »

FLEXIFORM 07

Flexibilisierungsmassnahme: Schlemmer / Holzer / Köberl

Erfahren Sie mehr »

Venezuela von unten

Filmpräsentation und anschliessende Diskussion mit Oliver Ressler

Erfahren Sie mehr »

NCC ||| ausLage

Präsentation - KünstlerInnen der KiG! ausLage und deren Werke

Erfahren Sie mehr »

queerograd 07

Festival für Kunst und Diskurs

Erfahren Sie mehr »

Stempeln gehen / Kunstgenuss als Arbeit

Ausstellungsrundgang - Steirischer Herbst

Erfahren Sie mehr »

“Erzählungen. -35/65+ Zwei Generationen”

Führung durch die Ausstellung mit der Kuratorin Katrin Bucher

Erfahren Sie mehr »

Interpenetration Festival II 06

internationales Festival für experimentelle Musik

Erfahren Sie mehr »

queerograd #3

Gender und Rassissmus

Erfahren Sie mehr »

“Protections. Das ist keine Ausstellung”

Führung durch die Ausstellung mit den KuratorInnen Christine Peters und Adam Budak

Erfahren Sie mehr »

Mit der Sozialwirtschaft zur Vollbeschäftigung?

„Sommergespräch” und Radtour zur Besichtigung

Erfahren Sie mehr »

Chiala Afriqas Festival

Festival, Kunst, Kultur und gemeinsames Feiern

Erfahren Sie mehr »

Brunch für Arbeitssuchende

Information, Publikumsdiskussion, Erfahrungsaustausch

Erfahren Sie mehr »

“Inventur – Werke aus der Sammlung Herbert”

Führung durch die Ausstellung mit der Kuratorin Katrin Bucher

Erfahren Sie mehr »

kirsch.blüten.fest

Ausstellung und Performances im KünstlerInnenhaus

Erfahren Sie mehr »

“Die Götter im Exil”

Führung durch die Ausstellung mit den KuratorInnen Katrin Bucher und Peter Pakesch und dem Künstler Albert Oehlen.

Erfahren Sie mehr »

Capoeira

KINDER/ELTERN: CAPOEIRA

Erfahren Sie mehr »
€5 – €10

assembly03: Recycling-Design

Aus alt mach neu: Design-Ideen zum Thema Recycling

Erfahren Sie mehr »

Entnetzung

3. Netzkunstkongress

Erfahren Sie mehr »

KINDER: DAUMENKINO

Erarbeiten eines selbstgezeichneten Animationsfilms zum Durchblättern

Erfahren Sie mehr »

Interpenetration

Interpenetration Festival für experimentelle Musik

Erfahren Sie mehr »

“Dies & Das” Filmabend

Open-Air-Sommer Kino, Kurzfilm

Erfahren Sie mehr »

Norbert Prettenthaler: Filmabend

Norbert Prettenthaler: Filmpräsentation

Erfahren Sie mehr »

Radio Helsinki feiert Jubiläum

Freies Radio veranstaltet "Österreich ist frei 2"

Erfahren Sie mehr »

alles wird niedergenäht …

Performance in der Auslage des medien.KUNSTLABORS

Erfahren Sie mehr »

ausLage ausgelagert

Temporärer Shop, Galerie, Café und Bibliothek

Erfahren Sie mehr »

no_milk///no_honey

Präsentation und Podiumsdiskussion

Erfahren Sie mehr »

Norbert Prettenthaler: Lesung

Mag. Norbert Prettenthaler (Drehbuchautor, Filmregisseur von Kurzfilmen)

Erfahren Sie mehr »

PIA: Public Info Attack

Die virtuelle Erweiterung des persönlichen Klang-Raumes

Erfahren Sie mehr »

Die verschwundene Galerie

Leben, eine Kunst - The Art of Walking

Erfahren Sie mehr »

ausLage

Eröffnung ausLage

Erfahren Sie mehr »

Quodlibet II

Ein lustiges Leben führen

Erfahren Sie mehr »

Andrä Mission

Projekt "...weil es mit Gott um mehr geht..."

Erfahren Sie mehr »