Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Karoline Rudolf / Performance war gestern

22.09. @ 18:00 - 23.10. @ 16:00

„Ich habe keine Ahnung, wie ich hier rauskomme.“

Die sich seit den 1960er Jahren rasant entwickelnde Performancekunst ist durchdrungen von Ideen einer gesellschaftlichen Emanzipation und stark geprägt von der Suche nach einer Verschränkung von Kunst und Leben, von privat und öffentlich. Sie bietet ein ideales Medium, um Zuschreibungen von Identität aufzudecken oder zu unterlaufen und um sich als handelnde Subjekte neu zu erfinden. Seitdem findet Performance als neue Kunstform vorwiegend abseits von traditionellen Kunstorten statt und ist ein Medium für kollektive und gesellschaftliche Intervention.

Die Ausstellung zeigt ausgewählte Arbeiten der Performancekunst von Karoline Rudolf. Diese werden durch Arbeiten von Isa Riedl, Sun Li Lian Obwegeser, Michael Fanta, Moke Rudolf-Klengel und Julius Deutschbauer reflektiert und kommentiert.

Resümee von Pauline Lotti Müller über die Ausstellung

Karoline Rudolf  lebt und arbeitet in Graz. Sie studierte Bildende Kunst an der Kunstuniversität Linz. Ihr bevorzugter Fokus sind der (öffentliche) Raum, Installationen und Performances.
https://karolinerudolf.eu

 

Performance zur Eröffnung  22.09.2020 um 18:00 
f l ü c h t i g
  

Karoline Rudolf, Markus Deutschmann
Rudolf und Deutschmann arbeiten sich in einem Parcours an komplexen Zuständen durch das Haus. Ein Verschwinden ist unausweichlich.
f l ü c h t i g ist die erste gemeinsame Arbeit der beiden Künstler*innen.
Stunts: Agnes Zintl, Benno Wiesenberger
Sicherheitstechnik: Bernd Stuhlhofer
The Eyes Between Us: Moke Rudolf-Klengel, Barbara Kramer, Johannes Schrettle

Video > 27:05 min.
Kamera, Schnitt: Stefan Schmid
Tonbarbeitung: Moke Rudolf-Klengel

 

Ausstellungsdauer 22.09. – 23.10.2020
Öffnungszeiten
ab 24.09.: Do, Fr 15:00 – 19:00, Sa 11:00 – 16:00 und nach Vereinbarung
ab 14.10.: Di – Fr 11:00 – 16:00 und nach Vereinbarung
Für einen Besuch der Ausstellung außerhalb der Öffnungszeiten bitten wir um Anmeldung unter office@kig.mur.at oder 0316/720267

Midissage 13.10.2020 um18:00
Diskurs & Drinks mit Antonia Prochaska und Karoline Rudolf

∞∞∞

Das Projekt wird unterstützt von: Kulturamt der Stadt Graz, Kulturreferat des Landes Steiermark, Bundeministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport, Zottmann GmbH, Griehser GmbH, Theater im Bahnhof

  • Bildrechte/copyright Ⓒ: Isa Riedl

Details

Beginn:
22.09. @ 18:00
Ende:
23.10. @ 16:00

Veranstaltungsort

Kultur in Graz
Lagergasse 98A
Graz, 8020
Telefon:
+43316720267
Website:
kulturingraz.mur.at

Veranstalter

Kultur in Graz
Telefon:
+43 316 720267
E-Mail:
office@kig.mur.at
Website:
kulturingraz.mur.at
  • Bildrechte/copyright Ⓒ: Isa Riedl