2019


2019 bei Kultur in Graz

HUNGER

HUNGER (Tänze) von und zwischen Christina Lederhaas und Veza Fernandez Zwischen Rastlosigkeit und Lethargie fühlen wir diesen Hunger wir kommen uns nah bis wir uns vollständig aufgegessen haben in der Unruhe der unerträglichen Nähe bis wir gemeinsam endlos werden wie unüblich Konzept und Choreographie: Veza Fernandez & Christina Lederhaas Performance: Veza Fernandez & Christina Lederhaas […]

Mehr erfahren »

queerograd 019 – queere Politiken

"Queer politics versuchten, die randständigen Positionen der offiziellen Identitätspolitik ins Zentrum zu rücken. Queer entstand also als eine neue Form der Bündnispolitik von sehr unterschiedlichen gesellschaftlichen Außenseiterinnen und Außenseitern, die deshalb auch als »Regenbogenkoalition« bezeichnet und symbolisiert wurde. Die Bezeichnung »queer« wurde gewählt, weil dieses Schimpfwort im Englischen ziemlich unbestimmt alle diejenigen meint, die nicht […]

Mehr erfahren »

Kultur ist Gut – 20 Jahre Kultur in Graz

Wir feiern! Rückblick und Vorschau: Margit Franz, Reni Hofmüller, Bernhard Wolf. Filmpräsentation: Adina Camhy, Andrea Schabernack, Markus Pippan, Masoud Razavy Pour, Norbert Prettenthaler, Walter Schaidinger. Musik: Monique Fessl   Mit Unterstützung von: Stadt Graz – Kultur GKP – Steirische Gesellschaft für Kulturpoltik FH Joanneum – Institut für Design und Kommunikation Bockmoar

Mehr erfahren »

fan.tastic females

Ausstellung - Die Geschichte der weiblichen Fankultur im europäischen Fußball

Mehr erfahren »

Block that chain

Results of one week of working/thinking/creating Eine Blockchain ist einfach gesagt eine Kette von Datenblöcken, die kryptografisch miteinander verbunden sind. Welche Daten in den Datenblöcken gespeichert sind ist irrelevant. Im Fall von Bitcoin handelt es sich um Transaktionen, also Geldfluss von A nach B. Zwei Eigenschaften zeichnen Blockchains aus: erstens können darin gespeicherte Informationen im […]

Mehr erfahren »

MIT DER ZEIT – Biographische Begegnungen / Workshop

WORKSHOP - Eine lebens- und zeitgeschichtliche Forschungsreise, die neue Handlungsspielräume im Hier und Jetzt öffnen kann.

Mehr erfahren »

KONJUNGATE: Michael Mastrototaro

the art based blockchain im Rahmen des mur.at worklab block that chain

Mehr erfahren »

Drašler / Jackson / Thompson: Nauportus

Konzert im Rahmen der Präsentation ihres ersten Albums Nauportus.

Mehr erfahren »

UTOPIA DREHT AM RAD – Literarische Filmwerkstatt für Frauen

WORKSHOP - Literarische Filmwerkstatt in der Frauen ihre eigenen Texte schreiben oder bearbeiten und danach in die Sprache des Films übersetzen können.

Mehr erfahren »

Sichtbar gemachte Liebe: Cambium

Cambium ist eine alternative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft, die bemerkenswert und interessant ist.

Mehr erfahren »

Wir lieben Reykjavik

Die lange Nacht von Kultur in Graz mit Kunst, Musik und unseren Spitzenköch*innen

Mehr erfahren »

Performance als feministische Strategie

Performances sind ein adäquates Mittel, um auf „Problemzonen“ der Geschlechterverhältnisse in bestehenden Wertesystemen zu reagieren.

Mehr erfahren »

Elisabeth Wehling: Die Macht der Sprachbilder

Nicht Fakten bedingen politische Entscheidungen, sondern Deutungsrahmen, die in der Wissenschaft Frames genannt werden.

Mehr erfahren »

Kevin Dempsey

Ein Meister der Gitarre, Arrangeur, Sänger und ein wunderbarer Live-Entertainer.

Mehr erfahren »

Küchengespräch – Georg Jandl

Gemeinsam kochen, reden und essen

Mehr erfahren »

iMstrument / Tomaž Grom

iMstrument lädt zum Mitspielen ein.
Performance mit: Irena Z. Tomažin, Samo Kutin, Vid Drašler und Tomaž Grom

Mehr erfahren »

KLANGTAUCHEN – featuring String Syndicate

Zu Gast bei KiG!

Debut des String Syndicate, Komposition: Andreas Semlitsch

Mehr erfahren »

Markus Pippan “While I Dwell in Hell”

Ausstellung
Stadtleben, Stadtansichten

Mehr erfahren »

OMAS GEGEN RECHTS

für Männer und Frauen, Diskussionsrunde

Mehr erfahren »

Rae Spoon and Band

Folktronica und Pop für neugierige Ohren

Mehr erfahren »