Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Signdance Collective International: ORIENTE PLUS/POWER CUT

23.06. @ 18:00 - 19:30

Poesie, Tanz und Musik werden von der internationalen, aktuell in Europa tourenden Formation des Signdance Collective in ihrem Stück ORIENTE PLUS/POWER CUT mit Gebärdentheater vereint und nach einem spannenden Entstehungsprozess zu einer Tanzperformance gebündelt. In der karibischen Geschichte “..über Dinge, die uns zusammenhalten, wenn die Welt uns auseinanderreißt..”, beschreibt Pedro De Senna, wie Mutter und Tochter nach gewaltsamer Trennung sich in ihren Erinnerungen an ihre Vorfahren wieder finden. In mythologische Sprache eingebettet, wird das Thema der Diaspora mit viel Humor für ein diverses, gehörloses und hörendes Publikum auf unkonventionelle und inspirierende Weise auf die Bühne gebracht.

Die Aufführung wird live gestreamt und aus der Perspektive eines mobilen digitalen “Geiers” über die Website des Signdance Collective und deren Facebook-Seite ausgestrahlt.

Performer*innen:
Isolte Avila (Kuba/USA), David Bower (GB), Ivani Ca (Portugal/GB), Robert Corcoran (Wales), Angelina Schwammerlin (Österreich)
Dramaturgie: Pedro de Senna (Brasilien)
Musik: David Omni (Kuba), Angelina Schwammerlin (Österreich)
Design: Viviana Molinares (Kuba/USA)
Poesie: Tarik Ross Cameron (GB)

In London 1987 von diversen Künstler*innen mit Handicap gegründet, hat sich Signdance Collective zu einer international tourenden Formation entwickelt und Kooperationen über den ganzen Erdball angestoßen und umgesetzt. „Die Werke des SDC zeichnen sich besonders aus durch eine hohe künstlerische Qualität, die berührt und das Publikum auf humorvolle Art für sich einnimmt.“ AMI Awards, London

Für weitere Information:
https://www.signdancecollectiveinternational.com/

 

  • Bildrechte/copyright Ⓒ: Sam Jones

Veranstaltungsort

Kultur in Graz
Lagergasse 98A
Graz, 8020
Telefon:
+43316720267
Webseite:
kulturingraz.mur.at

Veranstalter

KiG! Kultur in Graz
  • Bildrechte/copyright Ⓒ: Sam Jones