Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

queerograd 07

16.11.2007 @ 08:00 - 17.11.2007 @ 17:00

Der trashig-kultige Rassismus- und Gechlechterdiskurs und
Unterhaltungszirkus ist auf
Einladung von KiG! zum 2. Mal in Graz!

WANN: 16. – 17. November 2007
ORT: ESC im labor

queerograd ist ein Plattform-Format zwischen seriösem Diskurs und trashigem Polittainment,bei dem in Theorie & Pop(o)praxis über heteronormative Matrix, Identäten
und Identitätskonstruktionen, Geschlechter – und Gesellschaftsverhältnisse, linke
Perspektiven und radikale Globalismen flaniert und agitiert wird.

PROGRAMM:

Freitag 16.11.07

15:00
Pussystübchen
Sideshow/Nachmittagsworkshop in der ESC-Auslage:
Pia Thilman Berlin
EIN MITMACHNACHMITTAG, CREATE YOUR OWN PUSSY!

19:30
Hot Topic.
Popfeminismus heute
Sonja Eismann, Berlin, Buchpräsentation

Drag Kings – mit Bartkleber gegen das Patriarchat
Pia Thilman, Berlin (Toni Transit/ Kings of Berlin: (Buch) Präsentation

21:30
Vakuum Revue
Jan Machchek, Wien: Performance

22:30
FemPop – Cherry Sunkist, Linz, 22.Jahrhundertfuchs: Konzert
——

Samstag 17.11.07

19:00
Fragmente zum queeren Universalismus & Emanzipation – Teil 1

Intro: Djane Teutonia aka Michel Foucault aka Tjark Kunstreich:
Struntzaffirmativ

Café Critique ( Wien) – Vorträge&Diskussion:

Stephan Grigat : Einleitung und Exkurs über Fetisch & Freiheit – über die
Bedingungen
der Emanzipation

Ljiljana Radonic : Psychoanalyse als Gendertheorie – Freud und seine
,,Kritikerinnen”

Gerhard Scheit: Menschenrecht & Arbeitskraft – Selbstopfer & Sexualität.

22:00
Fragmente zum Queeren Universalismus & Emanzipation – Teil 2

Volxtheater Favoriten Sektion ‘Liederabend’, Wien
Queere Lieder für die Liebe
Konzert

WEITERE INFOS UND BILDER:
queerograd.antville.org

Veranstaltungsort

ESC im Labor
Jakoministraße 16
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte

Veranstalter

Kultur in Graz
Telefon:
+43 316 720267
E-Mail:
office@kig.mur.at
Website:
kulturingraz.mur.at