Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beschäftigungsbetriebe Steiermark: Vorstellung und erste Bilanz

23.05.2006

Themen:
Vorstellung des Netzwerkes mit seinen unterschiedlichen Beschäftigungsbetrieben
Die “Zielgruppe” des bbs, auch im Hinblick auf die Ausbildung von MigrantInnen
Aktuelle Studien über die Nachhaltigkeit von Beschäftigungsmaßnahmen
Derzeitige Situation rund um den 2. Arbeitsmarkt

 

Das Netzwerk Beschäftigungsbetriebe Steiermark (bbs) ist ein gemeinnütziger, nicht auf
Gewinn ausgerichteter Verein, der eng mit dem Land Steiermark und dem
Arbeitsmarktservice (AMS) zusammenarbeitet. Die Integration von Langzeitarbeitslosen über
die Tätigkeit in einem Transitbeschäftigungsverhältnis ist das übergeordnete Ziel des bbs.
Das Netzwerk Beschäftigungsbetriebe Steiermark vertritt generell die Interessen von gemeinnützigen Organisationen, die für am Arbeitsmarkt benachteiligte Personen Angebote im
Beschäftigungs- und Qualifizierungsbereich erbringen.
Ein Schwerpunkt der Arbeit liegt auch in der Interessensvertretung gegenüber öffentlichen
Einrichtungen und einer gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit

Details

Datum:
23.05.2006
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Medienkunstlabor
Lendkai 1
Graz, Steiermark 8020 Österreich
Telefon:
+43-316/8017-9244
Website:
www.medienkunstlabor.at