Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

[u92] by Alisa Kobzar and Lisa Mc Guire

01.04. @ 19:00 - 20:30

Tanzperformance & Multimediakunst zu elektronischer Musik

Alisa Kobzar und Lisa Mc Guire sind seit 2019 das Künstlerduo rotkäppchen. Mit [U92] setzen sie sich auf künstlerische Art mit dem Zerfallsprozess von Uran auseinander und wollen u.a. die einzelnen Elemente beschreiben, sowie auf die Gefährlichkeit des „Nichtbeherrschbaren“ verweisen. Wie in der Natur besteht in dieser Performance die Zerfallskette nicht immer aus den selben Elementen, der Zufall entscheidet und macht jede Performance einzigartig.

“In this hard times it also should raise awareness about the radioactive decay process of uranium, wich is an urgant topic, since ucrainian power plants are occupied by russian troops.” rotkäppchen

Alisa Kobzar   – Musik, Multimedia und Performance
Lisa Mc Guire – Tanz und Performance


Alisa Kobzar ist Komponistin und Multimediakünstlerin. *2014: abgeschlossenes Studium (MA) an der Kyiv National Music Academy (Ukraine) Abteilung für Komposition, Instrumentalisierung und musikalische Informationstechnologien
*Seit 2018 in Graz, Studium an der Kunstuniversität Graz: Computer Musik (IEM, KUG; mit Professor G.Eckel) *Teilnahme an verschiedenen Meisterklassen mit dem Schwerpunkt  instrumentale und elektronische Musik, weiters an diversen Veranstaltungen und Workshops *2016: Künstlerresidenz SME (Studio of Electronic Music – Krakau, Polen). Ihre Kompositionen werden in der Ukraine, Polen, Deutschland, Österreich, Schweden, Portugal, Russland, Irland,  sowie in Italien aufgeführt. Der Fokus ihrer Kompositionen richtet sich auf Instrumentalmusik, Kammermusik, Elektronik, multidisziplinäre und interaktive Projekte. Hauptfokus ihrer Kunst richtet sich auf fächerübergreifendes Arbeiten, eine Verbindung aus verschiedenen Kunstformen, im Ganzen als nicht trennbare Multimediakunst veranschaulicht.

Lisa Mc Guire ist Tänzerin, Tanzperformancekünstlerin, Bewegungs- und Tanzpädagogin * IGTanz, Martha Graham Summer School NY, Gyrokinesis, Gyroktonic (in Ausbildung), Tanz- und Bewegungspädagogik (in Ausbildung), Produktionsleitung, Teilnahme an verschiedenen Klassen/ Workshops u.a. Contemorary dance, ballet, afro modern cuban dance.*Derzeitige Arbeiten: Tanzprojekte in Kooperation mit Juliane Spannring, Tanz – Mulitmedia in Kooperation mit Alisa Kobzar, offene Tanzstunde für Jugendliche gef.Licht ins Dunkle, diverse Bewegungseinheiten bei Omega Graz. *2022 : Sargfabrik Wien, DACA Graz, Kristallwerk. *2021 : Austropom – Stubensturz, TIK Graz – “a letter to Humboldt”, audio mostly, Portobella workshop, Licht ins Dunkle – “open dance class” *2020: Zwischenraum – Kitt Johnson, Kunsthaus Graz – “Grasshoppers”, audio mostly , d6H- Concert *earlier : Pointlessness exhebition Graz – “Grow”, Visit Graz, Stockwerk Graz, Int. Bühnenwerkstatt -“Mini Oper für Kinder”, Jugend am Werk – “Beweg(ungs)gründe”

 

Details

Datum:
01.04.
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Kultur in Graz, Saal 2
Lagergasse 98A
Graz, 8020
Telefon:
+43 316 720267
Webseite:
kulturingraz.mur.at

Veranstalter

KiG! Kultur in Graz
rotkäppchen