Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Info und Diskussion

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

April 2020

Küchengespräche#3 mit der Kulturvermittlung Granatapfel (Video-Konferenz)

15.04.2020 @ 18:00 - 20:00
KiG! Graz, 8020 Österreich

„Das ist mir nicht ganz koscher…!“ bedeutet, dass einer Person etwas „suspekt, bedenklich, merkwürdig, nicht korrekt“ vorkommt oder etwas „nicht ganz geheuer“ ist. Ein Ausspruch, der den aktuellen Ausnahmezustand im Sinne der COVID-19-Pandemie treffend beschreibt, in dem wir uns vor einem unsichtbaren und noch zu wenig-erforschtem Virus so gut wie möglich zu schützen versuchen- allen voran mit neuen Hygienebestimmungen, aber auch, was unser Zusammenleben im Sinne des „Social Distancing“, der Ausgangsbeschränkungen und des vornehmlichen Zuhausebleibens betrifft. Das Tragen von Masken…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

Küchengespräche#4 (online) mit an.schläge – DAS FEMINISTISCHE MAGAZIN

20.05.2020 @ 18:00 - 19:30

„Save the world with feminism! Oder: können (kohletechnisch) und wollen (Ausnutzung von Saisonarbeiter*innen) wir noch Spargel essen?“ Wir freuen uns sehr, für das kommende Küchengespräch mit der Redaktion von an.schläge- DAS FEMINISTISCHE MAGAZIN", die ihren Sitz in Wien hat, und deren Magazin wir seit 2010 als Multiplikator*in in Graz verkaufen, über den Rückzug ins Private, der seit CORONA stattfindet, per Videokonferenz zu diskutierten. Diesmal wird nicht gekocht, sondern über das Kochen als Teil unbezahlter Hausarbeit sowie der Zuspitzung von prekären…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

Prekäre Räume

26.06.2020 @ 19:00 - 21:30
Kultur in Graz, Saal 2, Lagergasse 98A
Graz, 8020

Der Begriff des Prekären ist in politischen Zusammenhängen vor allem mit Veränderungen im Bereich der Arbeitsverhältnisse verbunden. Der Begriff dient dabei insbesondere dazu, die zunehmende Ersetzung von „Normalarbeitsverhältnissen“ durch unsichere Beschäftigungsverhältnisse zu beschreiben. In der Diskussion um die „génération precaire“, „Generation Praktikum“ u.ä. wurde deutlich, dass Prekariat nicht mit dem Begriff der „Unterschicht“ gleichgesetzt werden kann, aber dennoch auf instabile Lebens- und Einkommensverhältnisse verweist.   Nach der Wortbedeutung „Précaire“ geht es beim Prekären vor allem um Unsicherheit, was sich in…

Erfahren Sie mehr »

HERZLICHE EINLADUNG ZUM 1. VEREINSTREFFEN DES KUNSTRAUM_8020

30.06.2020 @ 18:00 - 21:00
Kultur in Graz, Saal 2, Lagergasse 98A
Graz, 8020

Der kunstraum_8020 ist Ende November 2018 in 8020 Graz entstanden und macht seitdem Formate zu Walter Benjamin im Stadtraum. Warum eigentlich? Wer war Walter Benjamin? Was hat das alles mit 8020 Graz zu tun? Und warum sieht man diesen Raum, im Gegensatz zu einem klassischen Galerieraum, obwohl er letztes Jahr das erste und dieses Jahr das zweite Mal in das Parallelprogramm des steirischer herbst aufgenommen wurde, nicht permanent? Nachdem der kunstraum_8020 seit kurzem ein Verein ist, möchte er sich offiziell…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Küchengespräche mit dem Kulturverein OAG

14.07.2020 @ 18:00 - 21:30
Kultur in Graz, Küche, Lagergasse 98A
Graz, 8020

Wir freuen uns schon sehr auf unser kommendes Küchengespräch, das endlich wieder bei uns vor Ort stattfinden kann. Über unsere Küche hinaus nutzen wir unsere wunderbare Terrasse, um mit dem Kulturverein OAG*, der sich Anfang 2019 gegründet hat und aus 14 Akteur*innen, die zwischen Anfang Zwanzig und Mitte Dreißig sind, bei selbstgemachter Pizza aus einem Ferrari-Pizzaofen und kühlen Getränken zu plaudern. Wenn Ihr sie genauer kennenlernen und z.B. erfahren wollt, warum sie sich gegründet haben, was sie gerade machen und…

Erfahren Sie mehr »

August 2020

Prekäre Räume#3: BENJAMIN AND FRIENDS

19.08.2020 @ 19:00 - 21:30
Kultur in Graz, Lagergasse 98A
Graz, 8020

Lesekreise und Laufschrift-Interventionen zu den Freundschaften Walter Benjamins Die Reihe „BENJAMIN & FRIENDS“ des kunstraum_8020, die von Dezember 2019 bis März 2020 in Kooperation mit der Kulturvermittlung Granatapfel, dem Bildungsverein der KPÖ und der Camera Austria an mehreren Orten in 8020 Graz in Form von verschiedenen Lesekreisen stattgefunden hat, findet bei uns zum 2. Mal am Mittwoch, den 19.08.2020 statt und wird mit einer Laufschrift-Intervention ergänzt, die Daten aus Briefwechseln Benjamins zum Anlass nimmt, seine prekären, biographischen Stationen zu beleuchten und…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2021

Podcast for future: on tour!

28.05.2021 - 31.05.2021
Kultur in Graz, Saal 3, Lagergasse 98A
Graz, 8020

Im Workshop von „Podcast for future: on tour!“ produziert eine Gruppe junger Menschen mithilfe professioneller Radiomacher*innen sowie Klima- und Energieexpert*innen mehrere Podcast-Folgen zu verschiedensten Klima- und Energiethemen. Dabei lernen die Jugendlichen den ganzen Prozess der Erstellung eines Podcasts kennen: vom Schreiben des Konzepts über die Erstellung von Aufnahmen bis zur Nachbearbeitung der Podcast-Folgen! Die fertigen Folgen werden dann im Rahmen bestehender Sendeplätze des Radio Helsinki ausgestrahlt sowie zum Nachhören auf verschiedene Plattformen gestellt. Nähere Infos unter: https://www.jugendumwelt.at/de/programme/podcast-future-tour

Erfahren Sie mehr »

Juni 2021

Küchengespräch mit Mahdi Mohammadi

02.06.2021 @ 17:00 - 19:00
Kultur in Graz, Küche, Lagergasse 98A
Graz, 8020

Grillgemüse und Buchpräsentation Der 22 jährige Autor Mahdi Mohammadi aus Afghanistan stellt sein Erstlingswerk vor: -Die große Reise des kleinen Mahdi- , welches sein abenteuerliches Leben und insbesondere seine Flucht nach Österreich beschreibt. Er wurde 1999 in Ghazni, Afghanistan geboren. 2015 flüchtete er nach Österreich, in der Hoffnung auf ein sicheres und erfülltes Leben. Ein schwieriger Weg, für den er sehr hart gekämpft hat. •••••• Die Teilnahme an der Veranstaltung ist auf 10 Personen begrenzt. Es gilt GGG laut Covid-Verordnung. Anmeldung unter…

Erfahren Sie mehr »

August 2021

mur.at presents: Paradigm Shifts Art & Worklab

25.08.2021 @ 19:00 - 28.08.2021 @ 17:00
Kultur in Graz, Saal 3, Lagergasse 98A
Graz, 8020

Quo vadis world? In the face of growing global crises, it seems advisable to take a step back and revise existing paradigms of our thinking and acting. Ecological, systemic approaches and questions about diversity and sustainability are also becoming more and more urgent in terms of technology and digitization. The mur.at network of critical artists, programmers, designers amongst other humans tries to develop possible solutions through artistic, practical and discursive work. Local activities in Graz look for synergies with global…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Investigative Recherche: Mit Florian Skrabal

22.09.2021 @ 10:00 - 18:00
KiG! Graz, 8020 Österreich

Den Fakten auf der Spur. Journalismus braucht Fakten. Recherche liefert Fakten. Sie schafft Glaubwürdigkeit und zählt zu den wichtigsten journalistischen Fertigkeiten. Wie jedes Handwerk, lässt sich das Recherchieren erlernen und stets verbessern. Im Workshop lernt man das Handwerk des Recherchierens. In öffentlichen Datenbanken, dem Firmen- oder Grundbuch. Online, in sozialen Netzwerken oder offline bei Behörden. Sie lernen neue Quellen kennen, Ihre Recherchen zu organisieren und Anfragen zu stellen. Zielgruppe: Interessierte aus dem nichtkommerziellen Rundfunk sowie alle, die sich mit investigativer…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren