Tägliche Archive: 27.03.2019


Schlicht und ergreifend

So lautet eine der häufigsten Phrasen, die von Regierungsmitgliedern verschleudert wird. Und beschreibt gleichzeitig den Zustand ihrer selbst. Es ist einerseits so hinfällig, Worte über eine Bundesregierung zu verlieren wie die österreichische, und doch möchte es nicht hingenommen werden. Wo beginnen? Am Anfang? In der Mitte? Einen Blick in die Zukunft riskieren? Wenn schon sonst nichts aus der Geschichte […]