Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Mai 2022

HOLODOMOR: Hungersnot in der Ukraine 1932-33

23.05. @ 19:00 - 21:00
Kultur in Graz, Saal 2, Lagergasse 98A
Graz, 8020

Der österreichische Chemiker und Sprengstoffexperte Ingenieur Alexander Wienerberger lebte zwischen 1915 und 1934 in der Sowjetunion - zuerst als Kriegsgefangener, später als Leiter von Chemiefabriken. 1933 bereiste Wienerberger die Ukraine und wurde Zeuge der großen Hungersnot. Mit dem 50-mm-Normalobjektiv seiner Leica hielt er das Elend fest - fotografierte Hungernde, Sterbende, Tote… 1934, nach Österreich zurückgekehrt, widmete Wienerberger dem Wiener Erzbischof Kardinal Dr. Theodor Innitzer ein Album - „in dankbarer Verehrung“ - mit 25 seiner Schwarzweiß-Fotografien, die er handschriftlich kommentierte. Sechs…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren